Streckenaenderung - Drei-Talsperren-Marathon

21. September 2024
21. September 2024
Direkt zum Seiteninhalt

Streckenaenderung

NEWS
Streckenänderung zum Drei-Talsperren-Marathon 2023
 
Für die Teilnehmer des diesjährigen Drei-Talsperren-Marathons in Eibenstock am 16. September 2023 gibt es Neuigkeiten zum Streckenverlauf.
Aufgrund zahlreicher Sperrungen in den parallelen Tälern erhalten wir keine Sperrgenehmigungen für die B 283 und für die S 275.
Daraus folgt, dass das wir im Org.-Team den Streckenverlauf erheblich ändern mussten. Wir haben natürlich Verständnis für die Straßenbauarbeiten des Freistaates Sachsen, aber es hat uns natürlich einiges Kopfzerbrechen bereitet, wie wir in diesem Jahr unsere Veranstaltung organisieren.
   In den letzten Wochen haben wir im Org.-Team intensiv daran gearbeitet, attraktive Ersatzstrecken und mit der gewohnt guten Organisation unseren Sportlern bereitzustellen. Dabei haben wir aus der Not eine Tugend gemacht. Zwar können wir die langen Strecken nicht über die Talsperrenmauern in Carlsfeld und Sosa bzw. den Auersberg führen, dafür liegen die Strecken auf verschiedenen Passagen rund um die Talsperre Eibenstock über die beiden Mauern der Vor- und Hauptsperre und das auf jeder zu absolvierenden Runde.
Erstmals kommen jetzt auch die Läufer von Marathon und Halbmarathon sowie alle Radfahrer in den Genuss der fjordähnlichen Landschaft rund um die Talsperre Eibenstock.
Konkret heißt das nun für die einzelnen Strecken und die Startzeiten:
 
30 km Rad:                 Startzeit: 12:45 Uhr (NEU) - Strecke bleibt wie bisher

50 km Rad:                Startzeit: 9:50 Uhr (wie bisher)
2 Runden mit einer Distanz von 60 km - ca. 300 Hm weniger

100 km Rad:               Startzeit: 9:30 Uhr (wie bisher)
3 Runden mit einer Distanz von 95 km - ca. 500 Hm weniger

Marathon:                 Startzeit: 10:00 Uhr (wie bisher)
2 Runden mit einer Distanz von 45 km - ca. 300 Hm weniger

Halbmarathon:         Startzeit: 13:00 Uhr (wie bisher)
1 Runde mit einer Distanz von 23 km – ca. 100 Hm weniger

Lauf 8km:                    Startzeit: 13:30 Uhr und Strecke bleiben wie bisher
 
Weiterhin positiv ist auch die Tatsache, dass nach bisherigem Stand keinerlei Sperrungen nach und von Eibenstock bestehen werden. D.h. für die späteren Startzeiten und für die Abreise gibt es keine Einschränkungen, das wird in diesem Jahr stressfreier ablaufen.
Ansonsten bleibt alles wie gehabt. Für das Jahr 2024 werden wir aufgrund des gegenwärtigen Baus der Radunterführung in Wolfsgrün dieses Problem nicht mehr haben. Nun aber freuen wir uns erst einmal auf einen tollen DTM 2023. Das Anmeldeportal ist offen!

Euer DTM-Team
Zurück zum Seiteninhalt