Drei Talsperren Marathon Eibenstock

Put your alternative Non Flash content here.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ANMELDUNG
zum 21. Drei- Talsperren-Marathon
am  17.September 2016



DANKE!!!
Stellvertretend für viele guten Meinungen spricht hier Mareen Winecker 30km RAD ihren Dank an die Organisatoren des DTM aus: --> Video

Der 20. Drei-Talsperren-Marathon 
war der bisher Schönste
“Ich muss jetzt einfach mal loswerden, und mich bei Ihnen für diesen fantastischen Wettkampf bedanken. Von der ersten bis zur letzten Minute fühlte ich mich wie in einer großen Familie aufgenommen. Selbst die Kinder an der Strecke, die die Verpflegung mit ausreichten, spürte man die Begeisterung an. Das habe ich bisher kaum erlebt.“ Mit diesen Worten bedankte sich ein Sportfreund aus Freiberg, der zum ersten Mal am Drei-Talsperren-Marathon in Eibenstock teilgenommen hatte beim Schirmherrn und Bürgermeister Uwe Staab. 
Er war bis zur letzten Minute der Siegerehrung im Festzelt geblieben, um die Atmosphäre in Eibenstock zu genießen. Dies war keine Einzelmeinung, sondern alle Sportler waren voll des Lobes für ein volkssportliches Ereignis, bei dem die Veranstalter mit Kaiserwetter das Glück des tüchtigen auf Ihrer Seite hatten. 
Auch wenn der Teilnehmerrekord aus dem Jahr 2012 nicht gebrochen werden konnte, so war die 20. Auflage des Erzgebirgsmarathon mit 1288 Meldungen einer der erfolgreichsten. 
Mit Abstand aber, so empfanden es alle Teilnehmer, Helfer und auch die Organisatoren, war es der schönste aller bisherigen Wettkämpfe.



Impressionen 2015
(Flash im Browser aktivieren)
Impressionen
(ohne Flash)

Bewerten Sie uns  
Teilnehmerfotos

online verfügbar


____________________________________________

____________________________________________

____________________________________________


_______________________________________

_______________________________________
_______________________________________

_______________________________________

INTERVIEW
     
Die Siegerehrung übernahm unser Ehrengast Gert-Dietmar Klause, der einzige deutsche WASA-Lauf- Sieger.
Ein Interview des Schirmherrn mit ihm könnt ihr HIER ansehen  
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü