Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sie befinden sich hier: Aktuelles

Willkommen
Sponsoren

Spfrd. Manfred Kaffer beim Hassbergritt

Hier Klicken

Manfred als Vertreter des DTM beim Bergmarathon

Hier Klicken
Unser Vereinsmitglied Manfred Kaffer nahm am 06.05.2017 an dem "Hassbergritt" in Unterfranken erfolgreich teil. 281 Teilnehmer sind an den Start gegangen.
Vielen Dank an Manfred, der sich viel Mühe gemacht hat, für unsere Veranstaltung zu werben (Abb. links) und dafür, dass er uns als Aktiver vertreten hat.
Wie die Veranstaltung organisiert war, und wie die Auswertung erfolgte, könnt ihr hier nachlesen.
Aus den kritischen Worten können wir ablesen, dass wir im direkten Vergleich mit anderen Wettbewerben um einiges besser abschneiden.
Sportfreund Manfred war am 08.04.2017 beim Kyffhäuser Bergmarathon und hat uns einen beeindruckenden Bericht gesendet. Der Wettkampf ist mit unserem vergleichbar, wenngleich aber weniger Disziplinen angeboten werden.
An einem separaten Stand konnten unsere Flyer an den Mann gebracht werden. Das Interesse an unserer Veranstaltung wurde geweckt. Begeistert war Manfred von der dort herrschenden "Volksfeststimmung". Dies wünschen wir uns auch für Eibenstock!

Wir freuen uns über unseren neuen Sponsor!
SÜß Sportversorgung - die Fußspezialisten aus dem Erzgebirge

Willkommen zum 22. Drei-Talsperren-Marathon am 16.09.2017!

an jedem 3. Samstag im Monat September findet der Drei-Talsperren-Marathon in Eibenstock statt.
Der nächste Termin ist also am 16. September 2017. Wir laden recht herzlich zu unserer Veranstaltung ein.

Bilder von der Strecke
Die Fotos vom Dreitalsperrenmarathon in Eibenstock sind nun online
und können käuflich erworben werden.
Bilder von Teilnehmern ohne erkennbare Startnummern sind unter "1000" zu finden.

Impressionen
In einer kleinen Diashow können Sie den Wettkampftag noch einmal erleben. Die Bilder wurden freundlicherweise von photo2u, Eberhard Mädler und von Gerhard Kräbs zur Verfügung gestellt.
Regenschlacht zum
21. Drei-Talsperren-Marathon
„Dass Ihr das so durchgezogen habt, ist eine Wahnsinnsleistung. So etwas wie bei Euch muss man anderswo erst einmal finden“ So urteilte ein Vertreter des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft, der am Halbmarathon teilgenommen hatte. Ein anderer Sportler bedankte sich beim Organisationsteam für die tolle Atmosphäre trotz schwierigster Wetterbedingungen. „Wenn man sieht, mit wie viel Liebe und Herzblut auf kleinste Details geachtet wird, wie man unglaublich freundlich auf der Strecke betreut wird, dann muss man einfach wieder kommen.“ Schönere Komplimente kann man dem Veranstalter nicht machen. Das soll gerne an alle, die mitgeholfen haben, weitergegeben werden. Ihnen allen gilt ein riesiges Dankeschön!

Die Gesamtsieger:
8km Männer
Benjamin Heinz 00:31:20
8km Frauen
Lisa Schubert  00:33:33
21km Männer
Stefan Seidel  01:18:47
21km Frauen
Sindy Kermer  01:34:02
42km Männer
Holger Zander  02:39:08
42km Frauen
Antje Müller  03:13:39
30km Rad Männer
Sebastian Böhme  01:08:35
30km Rad Frauen
Christiane Wolf  01:14:19
50km Rad Männer
David Seidel  01:46:31
50km Rad Frauen
Claudia Moser  02:10:24
100km Rad Männer
Sebastian Stark  03:27:50
100km Rad Frauen
Franziska Nehl  05:21:52

5. Behördenmeisterschaft Sachsen
In diesem Jahr fand nun schon die 5. Behördenmeisterschaft Sachsens statt. Man muss den Läufern der Sächsischen Behörden ein großes Kompliment machen. In Kenntnis und Erwartung miserabelster Bedingungen reisten alle 51 gemeldeten Sportler an und kamen auch ins Ziel – großes Kompliment. Die Veranstaltung wurde parallel zum 21. drei Talsperren Marathon durchgeführt.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü